Lichter für die Sternenkinder

Am 3. Advent, dem Tag des weltweiten Kerzenleuchtens für alle verstorbenen Kinder, wurde auf der Sternenwiese in einer bewegenden Erinnerungs- und Beisetzungsfeier der Sternenkinder gedacht. Musikalisch umrahmt von Birgit Rehse, begleitet von  Texten zum Thema Licht und Sterne, leuchteten auf dem Feuerberg Kerzen für die Sternenkinder, die von Pfarrerin Anja Krollmann beigesetzt in Mutter Erde und gesegnet wurden.

  • Musikalische Begleitung: Birgit Rehse

Alle Besucher*innen bekamen von Astrid Karwellis, von der Initiative Sternenbärchen, liebevoll gestaltete Kerzen mit nach Hause, um sie am Abend zum weltweiten Kerzenleuchten anzuzünden. Weitere Infos zur Initiative Sternenbärchen: www.sternenbaerchen.de

Impressionen von der Sternenwiese

Die Beisetzungsfeier am 4. Juli 2020 fand unter dem Motto REGENBOGEN statt

  • Musikalische Begleitung: Birgit Rehse

Astrid Karwellies hat selbstgemachte Sternenbärchen als kleine Seelentröster verteilt: info@sternenbaerchen.de
Dort können weitere Bärchen kostenlos bezogen werden. Weitere Infos: www.sternenbaerchen.de

Musikalische Begleitung: Birgit Rehse