Hospizbegleitende

Um Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten zu können, erhalten unsere ehrenamtlichen Hospizbegleitenden eine gute und fachlich fundierte Qualifizierung, die sich am Curriculum des DHPV orientiert, sowie eine Schulung der emotionalen und spirituellen Kompetenzen.

Zur Zeit sind 39 Frauen und Männer im Einsatz bei Menschen am Lebensende in deren Zuhause, in Seniorenheimen, auf der Palliativstation des DRK-Krankenhauses und auf der gerontopsychiatrischen Station in der Rheinhessen-Fachklinik, 11 Hospizbegleitende befinden sind in Ausbildung.