Die Kindergrab- und -gedenkstätte auf dem Alzeyer Friedhof

Das ganze Jahr über besuchen Menschen die „Sternenwiese“ auf dem Alzeyer Friedhof, verweilen auf der dort stehenden Bank, lassen den von Künstlerinnen angelegten Platz wirken und finden Ruhe und Trost: Die Kindergrab- und -gedenkstätte ist ein Ort des Gedenkens an alle verstorbenen Kinder. Sie ist auch Ruhestätte für Kinder, die „still geboren“ sind, d.h. die schon in der frühen Schwangerschaft verstorben sind und nicht der Bestattungspflicht unterliegen. Seit  Jahren ist die „Sternenwiese“ zu einer festen Einrichtung geworden.

Der Hospizverein „DASEIN“ e.V. und das Frauenbüro des Landkreises haben die finanzielle und organisatorische Patenschaft, die Gestaltung des Platzes und die Organisation von Gedenkfeiern übernommen. Mit der „Sternenwiese“ gibt es auf dem Alzeyer Friedhof einen Ort für Mütter, Väter, Familienangehörige, die den Verlust eines Kindes in der frühen Schwangerschaft betrauern und ihr Kind dort kostenfrei beisetzen können. Auch ihrem schon vor längerer Zeit verlorenen Kind können sie hier einen Gedenkstein widmen. Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember wird mit Veranstaltungen in der ganzen Welt aller verstorbenen Kinder gedacht. Auf der „Sternenwiese“ wird zu ihrer Erinnerung für jedes Kind eine eine Kerze angezündet.

Ab 2021 wird  immer am 2. Samstag im Juni und am 2. Sonntag im Dezember die Gedenk- und Bestattungsfeier stattfinden.

Die nächsten Termine finden Sie hier: Gedenk- und Beisetzungsfeier auf der Sternenwiese

Außerdem haben wir hier: Literaturempfehlungen  zum Thema zusammengestellt

Wenn Sie ein Gespräch wünschen…

… setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir sind für Sie da:

Hospizschwester Hiltrud Regner,  mobil  0175 72 84 55 4
Katharina Nuß (Vereinsvorsitzende), Telefon 06731 6750
Gerda Pusch, Telefon 06733 6087
hospizverein.dasein@gmx.de

oder dem Frauenbüro, Tel. 06731 408 1251
frauenbuero@alzey-worms.de

oder Kerstin Werz-Schweitzer, Tel. 06244–918894
kontakt@lebenswerte-web.de
www.lebenswerte-web.de

 

Lesen Sie zur Sternenwiese auch unseren Flyer

Nach der Bestattung
Nach der Bestattung

Der Feuerberg - Ort der Trauer und der Transformation
Der Feuerberg – Ort der Trauer und der Transformation

Flügel im Wind und Beet der Erinnerungen
Flügel im Wind und Beet der Erinnerungen

All die Jahre, seit es die Sternenwiese gibt, begleitet und unterstützt uns das Bestattungsinstitut Sulfrian bei der Organisation und Durchführung der Beisetzungs- und Gedenkfeiern für die Sternenkinder und das ehrenamtlich!

Herzlichen Dank für dieses treue und großartige Engagement.