Individuelle Trauerbegleitung

Trauer ist eine normale und sehr individuelle Reaktion auf den Verlust eines nahestehenden Menschen.  Alle Gefühle  und ihre Äußerungen, wie Nicht-wahr-haben-wollen, Tränen,  Wut, Zorn, Ärger, Ohnmacht, Neid, Ungerechtigkeit, Traurigkeit, Müdigkeit, Schuld, Erleichterung und Hoffnungslosigkeit dürfen sein und sind etwas Natürliches. Tod und Abschied sind oft unfassbar und schmerzhaft wie eine Wunde, die versorgt und gesalbt werden will.

Wir begleiten Angehörige und Freunde Sterbender, auch über deren Tod hinaus, auf Wunsch noch einige Zeit weiter.

Aber auch Menschen, die wir nicht von einer Sterbebegleitung her kennen, bieten wir eine zeitlich begrenzte, kostenfreie Einzeltrauerbegleitung durch unsere ausgebildeten TrauerbegleiterInnen an.