Beratungsangebote

Unsere Hospizschwester berät schwerkranke Menschen, ihre An- und Zugehörigen um ihnen eine häusliche Betreuung auch in schwierigen Situationen zu ermöglichen.  Aufgrund ihrer Zusatzqualifikationen in Palliative Care ist sie in der Lage pflegerelevante Fragen zu beantworten sowie Information und Beratung zu notwendigen Hilfen oder Institutionen zu geben. Außerdem bietet sie psychosoziale Unterstützung und Begleitung bei der Bewältigung in krankheitsbedingten Krisensituationen an.

Sie koordiniert den Einsatz der ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen und ist als ausgebildete Trauerbegleiterin Ansprechpartnerin bei Fragen zu Trauer und Trauerverarbeitung.